Call of Duty: Ghosts – Ausführliche Beschreibungen der CODGhosts Squads

Infinity Ward veröffentlichte gestern einen Trailer, der uns erste Einblicke in den neue „Squads“ Modus aus Call of Duty: Ghosts gewährt. Jetzt wurde eine ausführliche Beschreibung der Call of Duty: Ghosts Squads online gestellt.


home_squads_trailer

Kriegsspiel
Beim „Kriegsspiel“ können man alleine oder kooperativ mit bis zu 5 Freunden gegen einen feindlichen Squad aus Bots antreten. Die Spielmodi variieren zwischen Team-Deathmatch, Herrschaft und Suchen & Zerstören, was die Gelegenheit bietet, seine Fähigkeiten und Strategien für verschiedene Spielmodi und Karten zu schärfen – das perfekte Training für den Online-Mehrspieler-Modus.
Squads gegen Squads
Rüsten Sie Ihren Squad aus und ziehen Sie gegen andere menschliche Gamer und deren Squad in den Kampf. „Squad gegen Squad“ bringt Sie mit anderen Gamern für eine Partie Herrschaft, Team-Deathmatch, Abschuss bestätigt oder Blitzangriff zusammen, die ähnliche Fähigkeiten und einen vergleichbaren Rang wie Sie haben. Lassen Sie Ihre Soldaten aufsteigen und erschaffen Sie den ultimativen Squad, um sich den Sieg zu sichern.
Squad Angriff
In „Squad Angriff“ können Sie bis zu 5 Freunde einladen, mit Ihnen zusammen als die von Ihnen erstellten Squadmitglieder zu spielen, um sich dem von der KI gesteuerten Trupp eines anderen Spielers zu stellen. Testen Sie die Fähigkeiten Ihres Trupps gegen das angepasste Team von Soldaten eines anderen Spielers in einer Vielzahl verschiedener Spielmodi.
Wiederstand
Spielen Sie kooperativ als Gruppe von bis zu vier Soldaten gegen Wellen feindlicher Kämpfer. Sie starten mit einer einfachen Ausrüstung und einem verbündeten KI-Truppmitglied, das Sie als Unterstützung anfordern können. Im Laufe des Spiels kommen Vorratsabwürfe, die verschiedene Waffen, Extras und Abschussserien enthalten und Ihnen helfen, den feindlichen Angriff zu überstehen. Mit jeder Welle wird die Schwierigkeitsgrad höher, wobei ein Standardspiel aus 20 Wellen besteht, „Widerstand +“ 40 Wellen bietet und die Wellen bei „Widerstand unendlich“ niemals enden – jedenfalls nicht, solange Sie durchhalten.



Quelle