WERBUNG
Newstipp sendenHome » Allgemeine News » Call of Duty: Ghosts – Kommende Verbesserungen für Ghosts

Call of Duty: Ghosts – Kommende Verbesserungen für Ghosts

Total: 9 0 0 0 0 0 0 0Auch wenn es nicht alle glauben, Infinity Ward scheint nicht unttätig zu sein, was Verbesserungen des aktuellsten Ablegers der Call of Duty – Serie angeht. Ein Forenpost von Tina ‚taneah‘ Palacios soll einen kleinen Überblick geben, woran Infinity Ward gerade arbeitet und welche verbesserungswürdigen Punkte ihnen bekannt …

Auch wenn es nicht alle glauben, scheint nicht unttätig zu sein, was Verbesserungen des aktuellsten Ablegers der – Serie angeht. Ein Forenpost von Tina ‚taneah‘ Palacios soll einen kleinen Überblick geben, woran Infinity Ward gerade arbeitet und welche verbesserungswürdigen Punkte ihnen bekannt sind und abgearbeitet werden sollen.

 
 
Außerdem weist sie nochmal daraufhin, dass jeder die bisherigen in dem folgenden Beitrag selbst einsehen kann: Patchnotes im offiziellen Forum

WERBUNG

Nun eine kleine Zusammenfassung der von Tina veröffentlichten Punkte:

Spawning:
Sie sind sich durchaus bewusst, dass dies eines der meist diskutierten Themen von ist. Allerdings ist es auch eins der meistdiskutierten Themen innerhalb von Infinity Ward. Sie arbeiten daran, das Spawnsystem zu verbessern und haben auch bereits einen internen Test gehabt. Es sollten also bald Änderungen zu dem Thema kommen.

Waffen Balance:
Die Waffenbalance wird dauerhaft überwacht. Allerdings hat jede kleine Änderung bereits eine große Auswirkung auf das Spiel, sodass sie viel testen bevor es auch tatsächlich in das Spiel übertragen werden kann. Auch die Scharfschützengewehre stehen natürlich unter Beobachtung, da sie schon signifikant geändert wurden seit Modern Warfare 3.

Hacking/Cheating:
Es gibt ein eigenes Team, welches dafür sorgen soll. dass Call of Duty: Ghosts frei von Cheatern und Hackern bleibt. Die Aufgaben des Teams belaufen sich auf das Bannen von Cheatern, bereinigen der Bestenlisten und die Berichtigung von gehackten Stats. Das Entwicklerteam behebt Schwachstellen im Code des Spiels sobald Sie können. Weiterhin soll man die Patchnotes verfolgen, um über die behobenen Sicherheitslücken auf dem laufenden zu bleiben. Außerdem kann man auch als Spieler aktiv werden. Durch die Ingame-Report-Funktion, sowie über den Activision Support via Twitter (@ATVIAssist) oder online.

Squad Points:
Die Anzahl der möglichen Squad Points für Rank 1 – 5 wird von 2 auf 5 angehoben. Dadurch erhält man für jedes Level 5 Squad Mitglied 25 Squad Points.

Operations:
Sie sehen großes Potenzial in den Operations. Momentan ist eine der Überlegung die EP für abgeschlossene Missionen anzuheben. Mehr Infos werden folgen.

Neuer Spielmodus:
Aktuell fügen sie eine ‚Heavy Duty‘-Playlist ein, in der die Spieler mehr Leben haben und würden sich über das Feedback der Spieler freuen.

Eine Menge Dinge, die noch verbessert werden sollen. Bleibt abzuwarten, ob Infinity Ward die Punkte auch weiterhin konsequent verfolgt oder insgeheim schon die Planung für einen kommenden Titel anläuft.

Quelle

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Daniel

9 Kommentare

  1. Das Entwicklerteam behebt Schwachstellen im Code des Spiels sobald Sie können.

    sobald keiner mehr das game spielt ^^

  2. Sollten lieber mal ein paar Dollars in ein anticheat tool stecken

  3. Trotzdem toll, dass sie die Community wissen lassen, was grad so am laufen ist. Trotzdem interessieren mich selber nur Taten, denn sagen und schreiben kann man alles.

  4. die sollen lieber was gegen die ganzen cheater machen und nicht zuvergessen in game möchten wir auch alle anderen modis haben in hardcore für die softis gibt es diese ganzen modis ja auch… macht mal was sinnvolles oder lasst es einfach ganz sein <>

  5. C A L L O F D U T Y I S D I E

  6. Das kommt zu spät,wenn denn überhaupt was kommt!Das Spiel ist schon so gut wie am A…..
    Labern kann man echt viel

  7. Seit Steam und diesem Lobby Mist wird es immer schlimmer, man sieht jeden Tag irgend welche Kiddys die Schon einen VAC Bann haben und trotzdem noch Online Zocken dürfen. Wobei VAC der letzte Witz ist, erkennt vielleicht 2 von 100 Cheats… Ich sag nur back to the roots, eigene Server mit eigenen Bannlisten, PunkBuster und co. dann kann man das auch wieder Spielen.

  8. Hi Leute,
    also ich für meinen Teil habe entschieden, das ich mir jetzt das letzte COD gekauft habe.
    Ab sofort nur noch Battlefield!!!

    Wobei ich Tantra recht gebe, wenn wir eigen Server bekommen sollten dann überleg ich mir es nochmal.
    Da war das einfach noch ein entspanntes Zocken, ohne Aufregen, Bluthochdruck und Herzinfarkt.

    Das einzige was hilft ist mit einer gr. Lobby an den Start gehen. Dann kann kein anderer Spieler mehr mit spielen.

    Bin sowie so dafür das es für jeden Staat eigene Server gibt.
    Dann können die ganzen Pl- und RUS-Hacker sich selber bescheissen.
    Sorry soll nicht heißen das alle so sinnt, aber viele.

    So, genug geärgert, bis dann, have Fun ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16