WERBUNG
Newstipp sendenHome » Allgemeine News » Call of Duty: Ghosts – Regeln zu den Clankriegen der Diamantdivision

Call of Duty: Ghosts – Regeln zu den Clankriegen der Diamantdivision

Total: 0 0 0 0 0 0 0 0Dieses Wochenende finden die ersten Clankriege der Diamond Division statt. Genaue Informationen dazu findet ihr hier.Vor einigen Stunden wurden dazu noch weitere Informationen und Regeln bekanntgegeben, die alle Spieler und Clans betreffen, die erstmals in dieser Division teilnehmen.  Hier einmal die übersetze Version:   WERBUNG Für alle …

Dieses Wochenende finden die ersten der Diamond Division statt. Genaue Informationen dazu findet ihr hier.Vor einigen Stunden wurden dazu noch weitere Informationen und Regeln bekanntgegeben, die alle Spieler und Clans betreffen, die erstmals in dieser Division teilnehmen.  Hier einmal die übersetze Version:

 

WERBUNG

Für alle Clans, die in der kommenden Diamond Division in Kairo teilnehmen hier nochmal die genauen Regeln (und alles, was ihr wissen müsst) zusammengefasst.

  • Jede Division startet mit 7 echten Clans und einem unechten (Fake) Federation Clan.
  • Anfangs wird jeder Knoten von diesem Federation Clan gehalten.
  • CPs für das Einnehmen verringern sich (wie auch schon in den Clankriegen der Bronze-Platinum Divisionen) um 2 Punkte per Einnahme.
  • Es wird keinen Bonus für das Halten eines Knotens während einer Runde geben.
  • Bevor Runde 2 und 3 (Samstag und Sonntag) starten, werden die CPs der entsprechenden Knoten zu ihrem Anfangswert zurückgesetzt. Der Clan, der den Knoten zu dieser Zeit hält, bekommt die vollen CP.
  • Die Matches müssen zwischen Anfang und Ende der jeweiligen Runde enden, um gewertet zu werden.
  • Nach der Sperre der Clankader ist es jedem Clan erlaubt, das Maximum an Membern des zugeteilten Brackets voll auszuschöpfen. Wenn ein Clan z. B. 50 Member hat, dürfen noch 4 Member hinzugefügt werden, da das Maximum für dieses Bracket 54 ist (die Brackets kann man hier finden: http://community.callofduty.com/thread/200839880). Die Kadersperre limitiert allerdings nur die Zahl der Mitglieder, die Siege zum Clankrieg beitragen, es können immer noch Clanmember hinzugefügt werden.
  • Falls ein Clan nach der Kadersperre immer noch Mitglieder rekrutiert, besteht das Risiko, dass die Siege der alten Mitglieder (falls sie später als die Siege der neuen Mitglieder errungen worden sind) nicht dazugezählt werden.
  • Matches in denen Mitglieder eines Clans gegeneinander spielen, werden nicht dazugezählt.
  • Jeder Clan der Cheating oder Boosting betreibt oder auf eine andere Art und Weise die Teilnahmebedingungen verletzt, muss mit Strafen rechnen.
  • Strafen variieren je nach Schwere des Verstoßes. So können zum Beispiel die CP zurückgesetzt werden, die Teilnahme in der Diamond Division oder andere Clankriegs-Auszeichnungen wieder rückgängig gemacht werden.

Bei der Anmeldung für die Clankriege musste der Leader sich für eine Zeitzone entscheiden. Diese sind folgende:

Europa: Clan War startet um 19 Uhr GMT/20PM CET. Der Clan War endet um 23 Uhr GMT/24 Uhr CET.
Eastern: Clan War startet um 19 Uhr EST. Clan War endet um 23 Uhr EST.
Pacific: Clan War startet um 19 Uhr PST. Clan War endet um 23 Uhr PST.

 

Nach dem Clankrieg werden Auszeichnungen an die ersten drei Plätze der Diamond Division verteilt.

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über m0ntakz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16