CoD: Black Ops – First Strike im März für PS3


Activision Blizzard hat heute Abend seine Quartalszahlen für das letzte Quartal des abgelaufenen Jahres 2010 präsentiert und in der dazugehörigen Pressemitteilung auch verraten, wann der Erstschlag auf den verbliebenen Plattformen PC und PS3 stattfinden wird.

Wie in der Überschrift ersichtlich, kommt das kostenpflichtige Mappack für die PS3 schon März. Genauer gesagt, am Donnerstag, den dritten März 2011. PC Spieler dagegen tappen noch vollkommen im Dunkeln. Für den PC kommen die Maps erst „später in diesem Quartal“, also bis spätestens Ende März.
Wer wissen will, wie erfolgreich das Mappack ist: Verdammt erfolgreich! Laut Pressemitteilung wurden die fünf Maps innerhalb von 24 Stunden mehr als 1,4 Millionen Mal heruntergeladen. Das macht, den Preis aufgerundet auf 13 Euro und Entwicklungs- und Marketingkosten mal außer Acht gelassen, einen Gewinn von 18,2 Millionen Euro.
First Strike ist damit erfolgreicher als das Stimulus Package für Modern Warfare 2.
Übrigens: Black Ops hat in den ersten drei Monaten nach Veröffentlichung fast 50% mehr Spieler als Modern Warfare. Na wenn das mal nicht traumhafte Quoten sind.
Quelle: Activision PM