WERBUNG
Newstipp sendenHome » Allgemeine News » Crysis 2 – Editor Paket steht zum Download bereit *UPDATE*

Crysis 2 – Editor Paket steht zum Download bereit *UPDATE*

Total: 8 0 0 0 0 0 0 0 Es gibt sie noch, die Tools die das Mapper- und Modderherz höher schlagen lassen. Crytek zeigt, dass es doch geht und hat heute ihren Crysis 2 Editor zum Download freigegeben. In dem ca. 1,4 Gb großen Package befindet sich der neue CryEngine 3 Sandbox Editor, mit …

Es gibt sie noch, die Tools die das Mapper- und Modderherz höher schlagen lassen. Crytek zeigt, dass es doch geht und hat heute ihren zum Download freigegeben. In dem ca. 1,4 Gb großen Package befindet sich der neue CryEngine 3 Editor, mit dem ihr euren Fantasien und Ideen freien Lauf lassen könnt. Erstellt eure eigenen Maps oder Modifikationen für Crysis.

WERBUNG

Update: siehe am Ende der Newsmeldung!

Damit ihr nicht von null anfangen müsst, befinden sich schon einige Beispiele im Paket die euch zeigen sollen, was mit dem Editor alles möglich ist. Desweiteren enthält es einige Plugins für Maya und 3D Studio Max, sowie einige weitere Tools.

Als Schmankerl hier noch ein Video zum DX11 Update/Upgrade, welches vorgestern erschienen ist.

Quelle und Download: ComputerBase

Update – 23:00 Uhr:
Nicht nur das Editor-Paket sondern auch die Files wurden von Crytek freigegeben. Das Archiv mit den Files ist 24,8 Megabyte groß und muss ins Hauptverzeichnis von Crysis 2 installiert werden. Ebenfalls enthalten ist eine Dokumentation zum Installieren und Starten des Servers. Die Files könnt ihr von der MyCrysis-Seite herunterladen, wo auch Editor-Package zum Download bereitsteht.

zum Download

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Eisenpo

Seit Kindheit ein Gamer mit Leidenschaft. Mache was mit IT, fahre gerne Fahrrad und schwimme sehr gerne. Man sagt mir nach das ich Hilfsbereit bin und ein großes Herz habe.

8 Kommentare

  1. Wow. so muss das eigentlich sein. Aber leider ein langweiliges Spiel…

  2. bin auf die ersten mods gespannt ,werd mir selbst auch mal die Sandbox anschauen mal sehen was man damit so anstellen kann ;)

  3. dann gib uns mal feine Info ;)

  4. <3 ein TRAUM…

  5. hab schon bilder von c maps gesehen ,leck mich am arsch ,die sehen richtig geil aus.

  6. //….hab schon bilder von c maps gesehen ,leck mich am arsch ,die sehen richtig geil aus…//

    Was haste denn erwartet. Crysis hat auch ne fette Modder und Mapper Com. Da gibt es auch so einige Kracher dabei. Ich hab bis jetzt das Wiki zur Sandbox3 nur oberflächlich überflogen und hab schon feuchte Augen bekommen.
    Max Plugins und Maya Plugins, Charakter Design Tools für Playermodels direkt in im SDK integriert usw.
    Die Möglichkeiten sind einfach unglaublich im Hinblick auf ne total Conversion. Muss man sich auf alle Fälle mehr mit beschäftigen. Ich glaube das lohnt sich schon insofern weil die Mapping und Modding Möglichkeiten bei diesem Crysis Teil weiter ausgebaut wurden. Irgendwie hat man das Gefühl dass die an Mods interessiert sind und man dort als Mapper u. Modder nicht nur ein lästiger Pickel am Arsch eines Entwicklers ist :D

    Übrigens:
    Ich meine es gibt eine Vietnam Mod schon für das alte Crysis. Ich hab das mal gelesen in einem Crysis Modding Board aber leider nie ausprobiert. Die Bilder sahen aber echt abgefahren aus, z.b. eigene M113 Truppentransporter, echt nice gemacht.

  7. Nachtrag:

    Ich hab übrigens schon einige Tutorials gefunden um objects aus FC und Crysis in das SDK zu importieren. Das ist im Falle von Pflanzen und allem was mit Dschungel zu tun hat schon ganz sinnig. Crysis hat da ne Menge zu bieten und auch das erste Far Cry.
    Man muss zwar zur Zeit die tga Files der Texturen bearbeiten ( werden zu hell dargestellt) und dann zurückpacken aber es soll da demnächst Abhilfe geben dadurch dass der Brightness Parameter wohl gefixt wird. Dann würde das editing in PS entfallen was einfach lästig ist.

    Egal, lass dich mal im internen Forum blicken. Da kann man besser über solche Sachen sprechen als hier im Kommentar Bereich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16