WERBUNG
Newstipp sendenHome » Allgemeine News » Electronic Arts – Anwaltskanzlei bereitet Klage vor

Electronic Arts – Anwaltskanzlei bereitet Klage vor

Total: 0 0 0 0 0 0 0 0Derzeit geht es hoch her um und bei Publisher Electronic Arts, nicht nur das man mit Battlefield 4 ein unfertiges Spiel auf den Markt gebracht, damit den Unmut der Fans der Serie auf sich gezogen hat und in folge dessen die Aktien Verluste hinnehmen mussten. Nein, zu …

Derzeit geht es hoch her um und bei Publisher , nicht nur das man mit ein unfertiges Spiel auf den Markt gebracht, damit den Unmut der Fans der Serie auf sich gezogen hat und in folge dessen die Aktien Verluste hinnehmen mussten. Nein, zu allem Überfluss meldet sich nun auch noch die US-Anwaltskanzlei Holzer & Fistel zu Wort und gab bekannt, dass man derzeit dabei sei eine gegen Electronic Arts vorzubereiten.

Bei der Klage der Anwaltskanzlei, die sich darauf spezialisiert hat Interessen von Investoren vor Gericht durchzusetzen, geht es darum ob Investoren falsche Informationen von EA bekommen haben und dadurch Verluste hinnehmen mussten.

WERBUNG

Derzeit ist die Kanzlei auf der Suche nach Investoren, die im Zeitraum zwischen dem 24. Juli 2013 und dem 04. Dezember 2013 Aktien von EA gekauft  und damit Verluste gemacht haben. Untersucht werden dazu Aussagen, die während der o.g. Zeit über die Entwicklung und Verkäufe von EA gemacht wurden und Einfluss auf den Gewinn + weitere Projekte des Publishern haben.

Wir sind gespannt was im Endeffekt nun passieren wird und ob es wirklich zu einer Klage kommen wird. Auf jeden Fall halten wir euch weiter auf dem Laufenden was diesen Fall angeht.

 

Quelle

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Seargend

Ich bin Jan und gehöre schon zu einem etwas älteren Semester ;) und komme aus dem Raum Hannover. Seit 2013 gehöre ich nun zur Battlefield Infobase / Call of Duty Infobase und bin für den Bereich Battlefield zuständig. Battlefield Spiele ich seit dem Release von Battlefield 1942 und auch Call of Duty habe ich bis Modern Warfare 2 gespielt, danach kam allerdings der Bruch mit der COD Serie. Ansonsten Spiele ich alles was der Markt sonst noch so bietet!

4 Kommentare

  1. Das hört sich nicht gut an

  2. Klingt nicht gut, aber EA darf sich auch nicht wundern wenn man nur aus Gier ein Spiel zu früh veröffentlicht. Das rächt sich jetzt…

  3. Frage ist ob die Klage überhaupt bis vor Gericht kommt oder EA sich vorher freikaufen kann oder wird.
    Ich sehe noch nicht das es zu einer Klage kommt!

  4. Ein Spiel wie BF4 brauch eben seine Zeit !!!
    Lieber etwas mehr Zeit lassen und Top Games raus bringen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16