ESL – Promod Live 2.11 Pflicht im europäischen Bereich

Vor kurzem berichteten wir über ein Update für den Promod Live (zur News), welcher in Version 2.11 veröffentlicht worden ist. Nun steigen einige Ligen auf diese Mod um und erklären ihn zur Pflicht.
Nachdem die Clanbase, genauer gesagt der europäische Bereich der Clanbase, diese Mod zuerst für ihre Matches freigegeben hat, zieht nun der ESL EU Bereich nach. Ab dem 21.03.2011 werden im ESL EU Bereich alle Matches mit dem „Promod Live 2.11 EU“ gespielt werden müssen. Der „deutsche Bereich“ der ESL ist davon noch nicht betroffen, dort muss immer noch mit dem „Promod Live 2.04 EU“ gespielt werden. Jedoch gab es im deutschen Bereich eine Umfrage, wo die User entscheiden konnten, welche Version des Promod Live in Zukunft gespielt werden soll.
Umfrage: Auf welche Promodversion soll die ESL in Zukunft setzen?
Wie man dem Ergebnis entnehmen kann, haben sich etwa 79% für den Promod Live 2.11 entschieden. Auch im ESL Forum wurde das Thema rund um den neuen Promod Live heiß diskutiert, sodass eine baldige Umstellung im DE Bereich nur noch auf sich warten lässt.
Quelle: ESL
 

Weitere Beiträge
Call of Duty: Warzone – Atomraketen kündigen Nuklearschlag an