WERBUNG
Newstipp sendenHome » Allgemeine News » Roaster Changes im COD eSport 1!
RosterMania

Roaster Changes im COD eSport 1!

In diesem Artikel befassen wir uns mit den Roaster Changes im COD eSports. Welche Teams in diesem Artikel vorkommen und was bei diesen so läuft erfahrt ihr hier!

In dieser wöchentlich, bis zum Start von WW2, erscheinenden Serie befassen wir uns jeweils mit 3 Teams und deren momentanen Roaster Changes . Heute beschäftigen wir uns mit , und .

Splyce

Splyce galt nach der Season 1 der COD World League als das beste Team weltweit, aber nach und nach wurden die Ergebnisse immer schlechter. Dies endete mit einem 7./8. Platz bei den COD Champs, wobei dieser immernoch für den Titel des besten europäischen Teams reichte. Um dieses Jahr mit den Top Teams mitzuhalten wurde Zero von Splyce aus dem Team gekickt. Für ihn kommt Tommey ins Team, welcher mit Fnatic bei den COD Champs nicht über die erste Runde nach der GRuppenphase hinauskam. Tommey und die beiden Splyce Spieler Jurd und MadCat kennen sich noch aus ihrer gemeinsamen Zeit bei Millenium zu Black Ops 3 Zeiten. Somit ist Bance der einzige Splyce Spieler, welcher seit Beginn der Black Ops 3 Season bei Splyce spielt.

WERBUNG

eUnited

Bei eUnited verändert sich nichts. Dies hatten sich viele Leute anders vorgestellt, da das ambionierte Team alles andere als zufrieden mit dem 5./6. Platz auf den COD Champs war. Vorallem nach einer eher mittelmäßigen Leistung von Arcitys erwarteten viele Leute das dieser das Team verlassen muss. Dies ist wohl auf den Plan von eUnited zurcükzuführen die Team Chemie zu stärken und der Tatsache, dass sein Bruder Prestinni ebenfalls bei eUnited spielt. So werden wir Arcitys, Prestinni , Silly und Clayster auch weiterhin unter der Flagge von eUnited sehen.

Evil Geniuses

Nach einem schwachen letzten Platz in Gruppe F der COD Champs zog EG die Reißleine und kickte alle Spieler bis auf Nameless. Das Team verstärkte sich enorm. Zuerst kommt Aches als neuer Captain hinzu. Für Aches war zwar auch eine Runde nach der Gruppenphase bei den COD Champs Schluss, allerdings ist er ein wahrer BOTG Veteran und konnte zusammen mit Nameless die COD Champs 2014 gewinnen, welche die letzten COD Champs in einem BOTG COD bis 2017 waren. Mit Apathy kommt ein Spieler vom 2. der COD Champs 2017 und ein Sieger der COD Champs 2016 und somit eine echte Verstärkung. Das Roaster wird von Enable ergänzt, welcher von FaZe wechselt. Enable konnte bei den COD Champs 2017 den 5./6. Platz belegen. Somit könnte EG in WW2 ein T1 Team werden.

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über breakman04

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16