WERBUNG
Newstipp sendenHome » Allgemeine News » Team Fortress 2 – Free-to-Play

Team Fortress 2 – Free-to-Play

Total: 12 0 0 0 0 0 0 0 Der Programmierer und Designer Robin Walker, Mitarbeiter bei Valve, gab in einem Interview mit develop-online.net bekannt, das der Comic Ego-Shooter Team Fortress 2 ab sofort ein Free-to-Play Titel wird. Team Fortress 2 erfreut sich seit dem Release im Jahre 2007 einer großen Fan Gemeinde, und war …

Der Programmierer und Designer Robin Walker, Mitarbeiter bei , gab in einem Interview mit
develop-online.net bekannt, das der Comic Ego-Shooter ab sofort ein Free-to-Play Titel wird.
Team Fortress 2 erfreut sich seit dem Release im Jahre 2007 einer großen Fan Gemeinde, und war schon häufiger Schauplatz neuer Ideen seitens Valve – man kann zum Beispiel inzwischen Items In-Game kaufen. Nun folgt der Schritt zu einem kostenlosen Shooter, ein weiteres Experiment um das Verhältnis von Valve zur Community zu stärken. Einige Gründe und Gedanken gibt es im folgendem:

WERBUNG

  • Auch Spieler die nichts bezahlen, sind wertvoll. Denn je mehr Spieler es gibt, desto mehr gefüllte Server gibt es und desto wahrscheinlicher ist, dass man mit Leuten aus der Nähe zusammenspielt.
  • Außerdem würde es Leute geben, die niemals für das Spiel bezahlen würden, egal aus welchen Gründen auch immer. Das F2P-Modell ist ein Weg um diese trotzdem für das Spiel begeistern zu können.
  • Ein weiteres Ziel sei natürlich auch mehr Leute dazu zu bringen, Steam und vor allem Steam Wallet zu nutzen. Dieses wurde mit Rücksicht auf mögliche Ressentiments der Community gegenüber Mikrotransaktionen entwickelt. Aus diesem Grund gibt es beispielsweise keine virtuelle Währung, sondern man kann exakt den Betrag bezahlen, den man möchte.
  • Vor der Umstellung auf F2P hat man sich die Sorgen der bisherigen Spieler genau angesehen. Die Hauptangst besteht darin, dass das Spiel nun von Cheatern und Spielverderbern überrannt wird. Außerdem fürchten die Käufer, dass sie nun zusätzlich zur Kasse gebeten werden könnten.
  • Da es kein Abo-Modell oder ähnliches gibt, kann Walker letzteres schon einmal ausschließen. Die Sorge wegen Cheatern und Spielverderbern teilt Valve, weshalb sie viel Zeit investiert haben, um das Problem zu minimieren.
  • So könnte man etwa einzelne Features wie Voice-Chat für F2P-Spieler deaktivieren, sollten diese missbraucht werden. Doch erst einmal möchte Valve abwarten wie es sich entwickelt und die gewonnen Daten und Statistiken analysieren.
  • An diesem Beispiel könnten sich andere Publisher mal ein Beispiel nehmen. Trotzdem ist die Stimmung in der Community erstmal Skeptisch, sollen doch die eingeführte Free-Weekends von TF2 schon für Chaos auf den Servern sorgen.

    Quelle: hlportal.de

    Für mehr Information über : http://www.teamfortress.com/freetoplay

    Unterstütze die Call of Duty Infobase!

    Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

    Zur Spendenseite

    Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

    Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

    NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

    Weitere News

    Über Eisenpo

    Seit Kindheit ein Gamer mit Leidenschaft. Mache was mit IT, fahre gerne Fahrrad und schwimme sehr gerne. Man sagt mir nach das ich Hilfsbereit bin und ein großes Herz habe.

    12 Kommentare

    1. wird auch eine neue art sein wie man an geld von uns kommt *GRINS*

      • Das wird es bestimmt bald öfters geben ^^ das Spiel ist erstmal ümmesonst für einen Zeitraum und wenn du mehr willst musst du Zahlen. Positiv ist, man kann sich erstmal das Spiel anschauen ob es einem gefällt und dann kaufen.

        Money Money…………………….!!!

        • jo und du brauchst Steam und je mehr Steam nutzen um so mehr kannst du verkaufen.

          Also eine Top idee !!!

    2. has schon vor 2 tagen gesehen und gezogen ^^

    3. Und ich habe damals dafür bezahlt ^^

    4. naja sol alt ist es ja auch noch nicht halbes jahr oder ?

    5. was ihr hier redet von einer Art wie man an sein Geld kommt. meint ihr valve? mit dem ingame-shop? wenn ihr das als negativ betrachtet, dann habt ihr keine Ahnung von dem Game. Das Spiel wird seit 2007 mehr supportet als alles anderen Games, mit dem neuen Update sieht man, dass sie auf alles immer wieder eine schippe drauf legen. der Shop ist nur für leute, die zu viel Geld haben, alles was man sich da kaufen kann bringt einem nur eine Option mehr für das Spiel KEINE Vorteile und ALLES aus dem shop kann man auch kostenlos finden durch spielen. Das Spiel war schon so viel zu preiswert, wenn ihr mich fragt, wer es jetzt nicht wenigstens testet ist selber dran schuld, für mich das beste Online Spiel, das es gibt aber testet es selbst!

      • ähhmmmmmm Xanics, ich denke du hast nur die hälfte Gelesen bzw verstanden, ist alles mehr Ironisch gemeint. Zweitens Wissen wir schon wovon wir reden. Ich zB habe das Spielt seit Release, und verfolge schon was dort alles Passiert. Leider ist das Spiel nicht so nach meinem Geschmack, für ab und zu mal voll kommen OK.

        Es freut mich aber das dir das Spiel gefällt.

    6. Emmh… Ich habe jetzt TF2 gezogen. Schön und Gut. Aber Ich kann nicht länger wie 5 Minuten auf irgend einen Server spielen ohne das Ich einen Disconnect habe. Server werden seit dem letzten Update schon garnicht mehr in der Liste angezeigt. Lediglich über den Serververlauf konnte ich auf einen der Server draufjoinen auf denen Ich schonmal war. Aber dann wieder disconnect, what is this?

    7. Für lau, kann man nicht viel falsch machen! werde es mir heute mal installieren!

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

    *

    Send this to a friend

    SERVER 2: 88.198.64.16