Wer will einen Merkur Spielautomaten kaufen und was kostet er?

Immer häufiger sieht man Spielautomaten, die in heimischen Wohnzimmern oder Partykellern aufgestellt wurden. Sie sorgen für Spaß, Deko und einen gewissen Retro-Flair. Doch darf man einen Spielautomaten aus einem Casino ohne weiteres in den eigenen vier Wänden aufstellen? Hier erfahren Sie alles, was Sie vor und während des Kaufs beachten sollten. 

Spielautomat zuhause – warum eigentlich? 

Wer heute im Casino spielen will, hat unendliche Möglichkeiten: Von Spielotheken und landbasierten Casinos bis hin zu unendlich vielen Anbietern von Online Casinos ist heutzutage alles dabei. Vor allem im Internet liegt Ihnen die Gambling Welt zu Füßen: Da können Sie von lukrativen Boni profitieren, sich die beste Online Spielothek aussuchen und einige Automatenspiele kostenlos ohne Anmeldung ausprobieren, bevor Sie Echtgeld einsetzen.

Nach all dem mag man sich fragen: Wozu braucht man denn einen echten Automaten zu Hause, wenn sich so tolle Möglichkeit schon online und ohne großen Aufwand bieten? Trotzdem sollten wir die neue “Mode” nicht unterschätzen – heimische Spielautomaten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, und das nicht nur, weil sie cool aussehen.

Casino-Erfahrung in den eigenen vier Wänden

Schon lange muss man sich zum Zocken nicht mehr vor die Haustür begeben. Seit sich in den späten 90er Jahren die ersten Online Casinos entwickelt haben, erfreuen sich die Spielautomaten im Web immer größerer Beliebtheit. Die Vorteile gegenüber dem Besuch einer Spielhalle sind klar: Sie können bequem von Zuhause aus spielen, müssen sich nicht mit Wartezeiten an vollen Spieltischen herumschlagen und können die meisten Online Slots risikofrei als Demoversion testen. 

Vorteile eines eigenen Spielautomaten

Trotzdem hat es zweifelsohne einen gewissen Charme, an einem echten Spielautomaten zu zocken. Heute muss man sich dafür nicht mehr auf den Weg in eine Spielothek machen, sondern kann die Spielautomaten zu sich nach Hause holen. Klarer Vorteil: Meistens stehen nur ältere Modelle zum freien Verkauf, die im Retro-Look daherkommen und ein echter Hingucker sind. Damit bringen sie nicht nur den Spielspaß in die eigenen vier Wände, sondern dienen gleichzeitig auch noch als Deko. Man kann allerdings nicht jeden beliebigen Spielautomaten für das eigene Heim erwerben und es gibt beim Kauf einiges zu beachten. 

Darf ich einen Spielautomaten einfach so zuhause aufstellen? 

Rechtlich ist es erlaubt, Casino Spielautomaten auch im eigenen Wohnzimmer aufzubauen. Dabei müssen lediglich einige Bedingungen beachtet werden, die allerdings einfach umsetzbar sind: 

  • Der Spielautomat darf ausschließlich privat benutzt werden
  • Sobald er öffentlich zugänglich ist und fremde Leute mit Echtgeld spielen, liegt ein Gesetzesbruch vor
  • Als Privatperson kann man keine Automaten von Produzenten mieten, da dies Casinos mit Lizenz und Betriebserlaubnis vorbehalten ist 

In der eigenen Wohnung ist meistens sowieso kein öffentlicher Zugang gegeben, weshalb Sie mit einem Spielautomaten zuhause auf der sicheren Seite sind. Achten Sie lediglich darauf, den Automaten ausschließlich für den privaten Gebrauch zu verwenden. 

Alles rund um den Kauf eines Merkur Spielautomaten

Sehr beliebt sind Spielautomaten von Herstellern wie Merkur. Diese sind häufig auch auf dem Gebrauchtmarkt verfügbar, was einen großen Vorteil darstellt: Moderne Spielautomaten, wie man sie in echten Casinos und Spielotheken findet, kann man nämlich nicht so einfach erwerben. Meistens handelt es sich um Mietgeräte, die von den Automatenherstellern wiederum ausschließlich an Casinos mit gültiger Lizenz weitergegeben werden. Die Spielautomaten von Merkur kommen außerdem besonders häufig im begehrten Retro-Look daher. 

Wo kann ich einen Merkur Spielautomaten kaufen? 

Wenn Sie einen Merkur Spielautomaten kaufen möchten, gibt es gleich verschiedene Anlaufstellen. Das größte Angebot an gebrauchten Automaten finden Sie definitiv bei eBay. Gebrauchte Slotmaschinen bergen nicht nur den Vorteil, dass sie oft besonders Retro aussehen, sondern mit etwas Glück können Sie auch ein richtiges Schnäppchen machen. Auch, wenn Sie mehrere Automaten auf einmal kaufen wollen, empfiehlt sich ein Blick auf eBay oder eBay Kleinanzeigen. 

Es ist auch möglich, einen neuen Merkur Spielautomaten zu erwerben. Dazu begibt man sich am besten auf eine der Webseiten, die sich ausschließlich auf den Verkauf von Casino Spielautomaten verlegt haben – davon gibt es mittlerweile einige.

Was kostet ein Merkur Spielautomat? 

Die Preise für einen Merkur Spielautomaten können stark variieren, da es natürlich viele verschiedene Modelle gibt. Schlichte, kleine Slotmaschinen können auf dem Gebrauchtmarkt bereits für wenige Hundert Euro ergattert werden, während man für große, komplexere Spielautomaten mehrere Tausend Euro in die Hand nehmen muss. Immerhin: Das Angebot ist groß und üblicherweise ist in jeder Preisklasse etwas Passendes dabei. 

Vor- und Nachteile von Merkur Spielautomaten zuhause

So schön die Idee eines Spielautomaten in den eigenen vier Wänden auch klingt, ist sie möglicherweise nicht für jeden so einfach umsetzbar. Wir haben für Sie Vor- und Nachteile eines heimischen Spielautomaten gegenübergestellt, sodass Sie sich einen Überblick verschaffen können:

+ Vorteile– Nachteile
Casinospiele ganz bequem von zuhause spielenJe nach Software wenig bis keine Auswahl bezüglich der Spiele/Slots
Realere Spielerfahrung als das Zocken von Video Slots am ComputerHohe Anschaffungskosten im Vergleich zum Casinobesuch oder Online Casinos
Gemeinsam mit Freunden Spieleabende verbringen, ohne eine Spielothek aufsuchen zu müssenEin Spielautomat nimmt relativ viel Platz ein, der zunächst einmal geschaffen werden muss
Dekorativer Retro-Flair für das Wohnzimmer oder den PartykellerWenig Flexibilität im Standort aufgrund von Platz und notwendigem Stromanschluss

Gibt es Alternativen zu Merkur Spielautomaten?

Nicht jeder hat den Platz oder das Geld für einen Merkur Spielautomaten im eigenen Wohnzimmer. Auf die vollwertige Casino Erfahrung muss man trotzdem nicht verzichten. Heutzutage stehen online unzählige Automatenspiele ohne Download und Registrierung zur Verfügung, sodass man jederzeit auch ohne reale Slotmaschine ins Zocken einsteigen kann. Eine empfehlenswerte Webseite, auf der man sich sowohl informieren als auch direkt kostenlos spielen kann, ist SlotoZilla. Die Plattform bietet Infos zu Casinos, Slots und Spieleentwicklern. Außerdem kann man dort verschiedene Spielautomaten gratis genießen. Das Echtgeldspiel ist auf der Webseite zwar nicht möglich, aber dafür bietet das Portal einen großen Umfang an Informationen und Auskünften über die zahlreichen Online Casinos, bei denen Spieler nach einer Registrierungen Geld einzahlen, zocken und gewinnen können. 

Fazit

Um das Wichtigste noch einmal kompakt zusammenzufassen: Es ist rechtlich erlaubt, sich einen Spielautomaten im eigenen Heim aufzubauen. Man sollte lediglich beachten, diesen nicht für den öffentlichen Gebrauch zugänglich zu machen. Am beliebtesten sind die Automaten von Merkur, da diese den begehrten Retro-Look mit sich bringen und auch auf dem Gebrauchtmarkt gut verfügbar sind. Mit einem Spielautomaten von Merkur holt man sich einen echten Klassiker ins Haus. Wem das zu aufwändig oder zu teuer ist, der muss trotzdem nicht unbedingt eine Spielothek aufsuchen: Heutzutage gibt es zahlreiche Online Casinos, in denen man die unterschiedlichsten Slots sowohl kostenlos als auch mit dem Einsatz von Echtgeld spielen kann.