WERBUNG
Newstipp sendenHome » Allgemeine News » WM 2010 – Deutschland gegen Serbien

WM 2010 – Deutschland gegen Serbien

Total: 0 0 0 0 0 0 0 0 Update: Die deutsche Nationalmannschaft unterliegt den Serben mit 1:0. Der Torschütze war Jovanovic (38.) – unmittelbar davor kassierte Klose die gelb-rote Karte (36.). WERBUNG Heute um 13:30 Uhr ist es wieder soweit: Für die deutsche Nationalmannschaft geht es um wichtige Punkte bei der Fussball Weltmeisterschaft 2010, …

Update: Die deutsche Nationalmannschaft unterliegt den Serben mit 1:0. Der Torschütze war Jovanovic (38.) – unmittelbar davor kassierte Klose die gelb-rote Karte (36.).

WERBUNG

Heute um 13:30 Uhr ist es wieder soweit: Für die deutsche Nationalmannschaft geht es um wichtige Punkte bei der Fussball Weltmeisterschaft 2010, um einen Schritt näher an das Achtelfinale heran zu kommen. Dabei muss die Mannschaft im zweiten Gruppenspiel gegen Serbien antreten. Die deutsche Nationalmannschaft hat das erste Gruppenspiel souverän mit 4:0 gegen Australien gewonnen. Die Serben hingegen haben im ersten Spiel 1:0 gegen Ghana verloren, sodass ein Sieg für die Serben sehr wichtig ist um weiter zu kommen.  Auch dieses Deutschland-Spiel wird live vom Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) übertragen – diesmal aus dem Nelson Mandela Bay-Stadion in Port Elizabeth.

Port Elizabeth ist eine südafrikanische Küstenstadt mit rund eine Million Einwohnern und liegt direkt am indischen Ozean. Port Elizabeth ist ein Standort für die Automobilindustrie, welche heute den wichtigsten Indutriezweig der Region bildet. Große Automobilhersteller wie Volkswagen, General Motors und Ford haben sich in dieser Stadt niedergelassen. Das Nelson Mandela Bay-Stadion wurde wie viele andere Stadien für die Weltmeisterschaft komplett neu gebaut und bietet Platz für 46.000 Zuschauer. Besonders an dem Stadion ist das Dach, welches aus futuristisch wirkenden Elementen besteht. Das Stadion befindet sich zentral in der Stadt am indischen Ozean und wurde ebenfalls wie das Stadion in Durban von der deutschen Architektengruppe Gerkan, Marg und Partner entworfen.

Weitere Informationen zur Fussball Weltmeisterschaft 2010 findet ihr auf der Seite der FIFA unter fifa.com.

Ihr habt das Spiel noch nicht getippt? – Dann beeilt euch, bevor der Schiedsrichter die Partie anpfeift. Ihr könnt eure Tipps zu den Spielen bei uns im Forum abgeben.

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Böhse Onkelz

27 Kommentare

  1. Isch tipp mal 3:0 für uns.

    und damn, das Spiel kann ich nicht mitverfolgen :( Public Viewing im Straßenverkehr is glaub ich nich gern gesehn :(

  2. /me darf leider auch arbeiten… *grml*

  3. Ich muss auch arbeiten, aber neben mir stehen 2 Fernseher :-D, sprich kann es gucken, auf der Arbeit ;-) [yeaaaaaah]

  4. Ich bin gerade von der Arbeit zuhause, also passt das. :P

    PS: Mein Tipp lautet 5:0 für uns. ;)

  5. Ein Satz mit "x"… ach, lassen wir das. Schade, dass die deutsche Mannschaft verloren hat. :(

  6. mist mist mist 0:1 ggggggggggrrrrrrrrrrrrrrrr

  7. Col. J.R. Blade

    Dat war nüscht… :(

  8. im ernst.

    dieser schiri hat unabhängig vom ergebnis das spiel kaputt gepfiffen.

    von mir aus dürfte der nie wieder ein wm spiel pfeiffen.

    *bin stinksauer.

  9. echt, der schiri hat doch einen an der waffel. aber naja war trotzdem gut von uns!!! public viewing an der elbe is mal der hammer^^

  10. Sparsam mit den Karten war der Schiedsrichter auf keinen Fall. Auch krass, dass die komplette serbische Abwehr mit gelbe Karten belastet wurde und noch erstaunlicher, dass der serbische Trainer von denen niemanden ausgewechselt hat, denn schliesslich war es schon ein Risiko von denen. Aber gut, warum Löw den Müller vom Platz genommen hat, verstehe ich auch nicht so.

  11. Ich bin wahrscheinlich der einzige der beim 1:0 gejubelt hat xD

    Tut der deutschen Mannschaft sehr gut…

  12. Ich bin regelrecht froh, dass ich arbeiten musste, so hab ich mir des desaströse Spiel ned reinpfeiffen müssen.

    eNc hat da schon recht, so ein Rückschlag wird die hoffenlich anstacheln, gegen Ghana ist ein Schützenfest Pflicht.

  13. Hi Kameraden,

    als erstes möchte ich wissen warum eNc sich gefreut hat. Da spielt Deutschland mal anders als sonst und du freust dich darüber, sorry aber du hast keine Ahnung von Fußball oder ein Problem mit Deutschland.

    Zum Spiel, in meiner Jugend war ich selber Schiedsrichter, und bin im Boden versunken über das was der Schiri gepfiffen hat. Er hat das Spiel regelrecht kaputt gepfiffen, wer das anders sieht hat keine Ahnung von Fußball. Ich möchte nicht die Fouls schön reden, aber Hallo, wir spielen eine WM, wir spielen einen KÖRPER BETONTES Spiel. Sollen die etwa alle im TüT TüT über den Platz rennen und sagen uii, geh du mal an den Ball ich trau mich nicht.

    Bo: du hast es Richtig erkannt, die Serben haben ihre Gelb belasteten Spieler nicht vom Platz genommen, genau hier hätte unsere Manschaft ansetzen müssen und die Serber unter Druck setzen müssen damit sie eine weitere Gelbekarte bekommen. Das hat unsere Manschaft verschlafen.

    Alles in allem haben wir ein Klasse Spiel mit Kampfgeist und Spielidee gesehen, leider nicht mit dem Glück auf unserer Seite.

    Fazit: Diese WM ist keine schöne WM

  14. Sorry Patrick, aber so eine Aussage für ein Spiel was man nicht gesehen hat, kann man sich Sparen.

  15. Du hast Recht Arne, aber nun entspann dich mal wieder, alles wird gut!

    Wir haben im ersten Spiel gut gespielt und verdient mit 4:0 gewonnen. Wir haben im zweiten Spiel haben wir trotz der 1:0 Niederlage ebenfalls gut gespielt nur leider hat der Schiedsrichter sich "etwas" angestellt und das Glück war nicht auf unserer Seite. Im dritten Spiel werden wir hoffentlich wieder gut spielen und gegen Ghana gewinnen. ;)

  16. Bo: Ich bin entspannt ;) und das 1/8 Finale erreichen wir ehh ;)

  17. @ Ironpo: No offense man aber was ist denn das für eine Logik? Ich kann jede Mannschaft, die ich will anfeuern und nur weil sie gegen Deutschland ein Tor geschossen haben, soll ich mich nicht mit Fußball auskennen? Sinn?? Und nur zur Info. Ja ich hab ein Problem mit Deutschland und werde auch so schnell ich kann hier auswandern :)

  18. @ Arne

    Desaströs ist ein Ergebnis, kein Fazit. Spiel als Sache an Sich, nicht die Spielweise. Und als desaströs in jedweder Hinsicht kann man das Spiel aus deutscher Sicht doch betrachten? Oder findste die Schiri-Entscheidungen i.O? Also, ich nicht. Differenziere bitte.

  19. @ eNc: Was hat das mit Logik zu tun, womit kommst du denn. Ich habe doch geschrieben "oder ein Problem mit Deutschland" also meine Frage bestätigt und beantwortet. Nur was hat die Politik oder woher deine Abneigung zu Deutschland kommt mit dem Fußball zu tun, du must ja schon ein großes Problem haben mit BRD

    @ Patrick: Du beziehst dich auf eine Aussage von eNc, der wiederum einen andere Einstellung hat. Warum soll Deutschland auf den Teppich zurück geholt werden, sie haben trotz einer Miesen Leistung des Schiris Kampfgeist gezeigt, nur wurden sie nicht belohnt. Wenn ich so eine Einstellung habe, dann braucht man sich auch kein weiteres Spiel anschauen.

  20. Ich hab nix von "aufn Teppich zurückgeholt werden" gesagt. Du verdrehst da grad völlig den Sinn dessen, was ich geschrieben hab. Ich hab nicht ein Wort gegen die deutsche Mannschaft gesagt.

    Es ist ein wenig eine Anspielung auf die Torchancen, die gegeben waren aber nicht genutzt wurden (Elfer z.B.). Es is ja nich so, dass der Schiri alle Chancen zunichte gemacht hat. Hab ich echt oder hab ich recht?

    Ich weiß grad echt ned, was du hast. Hinter eNcs "Tut der deutschen Mannschaft sehr gut" und meiner Antwort "eNc hat da schon recht, so ein Rückschlag wird die hoffenlich anstacheln, gegen Ghana ist ein Schützenfest Pflicht." sehe ich absolut _nichts_, was auch nur im entferntesten böswillig gemeint sein könnte. Sorry, Arne, da greifst du mich absolut übertrieben an. Böses Foul.

  21. Na Danke, ich denke ich ziehe mich erstmal zurück, wie sagte mir jemand, der Klügere gibt nach. Trotzdem stehe ich weiterhin zu meiner Aussage.

    Schönen Abend noch.

  22. Oi. Meine Einstellung gegenüber Deutschland hat rein gar nix mit Fußball zu tun, weiß nich wie du auf die Idee kommst. Und was das mit Logik zu tun hat? Ganz viel. Du schreibst, dass du es nicht dufte findest, wenn ich mich über ein Tor gegen Deutschland freue. Warum sollte ich mich nicht freuen? Muss jeder hier Deutschland Fan sein? Deine Gründe für meine Freude sind a: ich hab kein Plan von Fußball oder b: ich mag Deutschland nicht. Also a macht keinen Sinn. Ich darf mich verdammt nochmal für jede Mannschaft freuen, für die ich will. Und b ich muss Deutschland automatisch hassen, nur weil mir schnurz ist wie das Team spielt (mal davon abgesehen, dass ich tatsächlich auswandern will)? Öhmm ok. Sehr plausibel.

    Noch was. Was hat die miese Leistung eines Schiris mit dem Ergebnis zu tun? Deutschland hat nicht gut gespielt. Ganz einfach.

  23. Col. J.R. Blade

    Oh mein Gott, jetzt bekommen wir uns hier schon unter uns in die Haare wegen dieses blöden Spiels!? Bitte Freunde! eNc's Aussage "Ich bin wahrscheinlich der einzige der beim 1:0 gejubelt hat xD

    Tut der deutschen Mannschaft sehr gut…" gefällt mir auch nicht, und stößt mir auch böse auf, aber wenn es seine Meinung ist, ist es leider so. Wer als Deutscher sich über einen Gegnertor freut, ist mir allerdings auch suspekt. Sry. Dennoch hat er recht mit der Aussage, dass das der unsrigen Mannschaft mal den Kopf wäscht. Kann nicht schaden. Ansich sollten wir uns aber hier auf einer ganz anderen Basis treffen, und uns nicht über ein Fussballspiel streiten…

  24. Mir war in diesem Falle total egal wer gewinnt. Ich hab mich nur gefreut, dass überhaupt ein Tor gefallen ist. Ich bin nicht für Deutschland aber auch nicht gegen die. Will einfach nur in einem Fußballspiel Tore sehen mehr nicht. Mir ist völlig Latz wer diese WM gewinnt, Hauptsache es ist ein gutes Spiel. Ich bin also ein total unparteiischer Betrachter dieser WM, mehr nicht. Kein Hardcore Fan, der alle angreift die was gegen ihre Mannschaft sagen.

  25. Als Ösi seh ich das so. Wer nach einem zugegeben guten Spiel 4:0 gegen einen schwachen Gegner gewinnt, und sich dann in den Medien als auch das Volk, so überheblich und euphorisch präsentiert, als wär der WM-Titel nur mehr Formsache, darf sich nicht wundern wenn er so derbe auf den Boden der Tatsachen geholt wird. Egal ob nun der Schiri Sicherheitspfiffe getätigt hat oder nicht. Deutschland hat n 11er verschenkt. Ergo alleinige Schuld beim Schützen und des Teams. Und es gibt eine Weisheit im Fussball die gerade wir Österreicher gut kennen. "Wer kein Tor schiesst, bekommt eins!" So siehts aus und ned anders.

    mfg Kaps

  26. Also, der Schiri war zu Anfang wirklich nicht der Beste. Der wollte sich Respekt verschaffen – kündigte er auch schon vorher an. Das hat er versucht durch total kleinliches pfeifen. Mir hat er allerdings damit gezeigt, dass er bei der WM nichts zu suchen hat. Wenn ein Schiri sich Respekt verschaffen will, dann soll er das durch korrektes Pfeifen sowie Vergeben von Karten machen und nicht durch Kindergarten.

    Ich fands allerdings gut, wie die Mannschaft gegen die drohende Niederlage gefightet hat. Trotz Unterzahl waren wir auch sehr oft vorne dabei und haben auf den Ausgleich gedrängt. Die Serben standen allerdings auch sehr gut. Das Glück war gestern allerdings auf der Seite der Serben. Aber, es ist ja noch nicht aller Tage Abend.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16