WERBUNG
Newstipp sendenHome » Publisher » Activision » Activison: Alle Call of Duty Facebook-Seiten werden verschmelzen

Activison: Alle Call of Duty Facebook-Seiten werden verschmelzen

Total: 0 0 0 0 0 0 0 0Gemeinsam sind wir stark, oder wie sollte man es nennen? Activision zieht nach, was Nintendo schon vorgemacht hat. Activision will alle Facebook-Seiten zu Call of Duty in ihrer Hauptseite https://www.facebook.com/CallofDuty bündeln. Ob der schlechte Start von Call of Duty: Ghosts der Grund ist, oder die wenigen Fans, …

Gemeinsam sind wir stark, oder wie sollte man es nennen? zieht nach, was Nintendo schon vorgemacht hat. will alle -Seiten zu in ihrer Hauptseite https://www.facebook.com/CallofDuty bündeln. Ob der schlechte Start von Call of Duty: Ghosts der Grund ist, oder die wenigen Fans, ca 1,4 Millionen, der Facebook-Seite bleibt eine Vermutung. Schaut man aber mal bei den Seiten zu Black Ops 1 und 2, liegen diese bei 14 Millionen. Man könnte jetzt auch darunter vermuten, dass Treyarch doch den besseren Shooter hat, entgegen allen früheren Stimmen.

Sinn macht diese Aktion aber schon, warum gibt es auch zu jedem Spiel eine separate Seite und verstreut so die Community, als sie gebündelt auf einer Seite zu haben?! Man verliert den Überblick. Also, ab dem 30. Dezember wird es nur noch eine offizielle Call of Duty Facebook-Seite geben.
Apropos Blick: Schaut doch mal auf unser Gewinnspiel, es lohnt sich.

WERBUNG

Was haltet ihr davon, ist es ein Schritt in die richtige Richtung?

Quelle

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Eisenpo

Seit Kindheit ein Gamer mit Leidenschaft. Mache was mit IT, fahre gerne Fahrrad und schwimme sehr gerne. Man sagt mir nach das ich Hilfsbereit bin und ein großes Herz habe.

7 Kommentare

  1. Ich finde es gut, man muss nicht mehr so viele Seiten Pflegen und hält die Diskussionen Zentral.

  2. Gute Idee, aber ob das mit den Fans wieder mehr wird? Ich wage es zu bezweifeln.

  3. Markus aka Cloud

    Fakt ist allerdings auch, dass eine Seite viel einfacher zu pflegen ist und alles zentral gesteuert werden kann.

    Anstatt 5 Seiten zu pflegen und zu lokalisieren kann man dies konzentriert auf einer.

    Treyarch und IW spezifische Fans können ja nach wie vor ihren Entwicklern folgen :)

  4. da geht die User zahl hoch ;-)

  5. Es ist denke ich ein richtiger schritt! So wird gebündelt und nicht die Community auf verschiedene Seite gestückelt!

  6. wer braucht schon facebook ? ging alles auch ohne früher , und da lief alles besser als heute !

  7. Ja das ist das Problem, Facebook macht die Fanseiten und Communitys kaputt !!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16