WERBUNG
Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield 3 – EA startet Operation Gridiron

Battlefield 3 – EA startet Operation Gridiron

Total: 0 0 0 0 0 0 0 0Publisher Electronic Arts startet kurz vor der Veröffentlichung von Battlefield 3 nochmal eine größere Marketingkampagne mit vier Football Stars der NFL. Der Quarterback Drew Brees, Linkebacker Clay Matthews, Wide receiver Larry Fitzgerald und Defensive End Jared Allen sind diesen Herbst in wöchentlichen Webisoden sehen. Dabei spielen die …

Publisher Electronic Arts startet kurz vor der Veröffentlichung von Battlefield 3 nochmal eine größere Marketingkampagne mit vier Football Stars der NFL. Der Quarterback Drew Brees, Linkebacker Clay Matthews, Wide receiver Larry Fitzgerald und Defensive End Jared Allen sind diesen Herbst in wöchentlichen Webisoden sehen. Dabei spielen die vier Football Spieler in einer Reality Show Situationen und Missionen nach, die dem Spiel entnommen sind. Um die Missionen erfolgreich zu absolvieren, müssen die vier als Team arbeiten. Damit das auch klappt, bekommt die Truppe ein Training von „einigen der weltbesten Elite Special Operations Kämpfern“. Das große Finale der Mini-Serie ist am 24. Oktober 2011 – und damit einen Tag vor der Veröffentlichung in den USA – auf Spike TV.
Die erste Folge ging schon gestern, kurz nach der Veröffentlichung der Pressemitteilung, online.

[esgnvideo video=“http://www.youtube.com/watch?v=OgLKm-IQZTo&hd=1″]

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Crusher

3 Kommentare

  1. Hmmmm, es riecht hier ein wenig nach Patriotismus. Da gehen den Amis wohl die Rekruten aus!? ;)

    Ich finde die Verbindung von US-Volkssport und Kriegsspielen sowieso auffällig. Das gabs ja schon bei MW2 mit einem Baseballspieler (Fight Against Grenade Spam) bzw. bei BFBC2, auch ein Baseballspieler, wenn ich mich recht erinnere.

    So erreicht man wohl am ehesten das gewünschte Publikum.

  2. absolut überflüssig so etwas

  3. Bei manchen Scenen musst ich kurz überlegen, Spiel oder echt xD

    Nuja ist zwar nicht so pralle sowas aber man kann es sich angucken..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16