WERBUNG
Newstipp sendenHome » Allgemeine News » DLC » Medal of Honor: Erste Verkaufszahlen und DLC angekündigt

Medal of Honor: Erste Verkaufszahlen und DLC angekündigt

Total: 0 0 0 0 0 0 0 0 In einem Interview im September erklärte Greg Goodrich, verantwortlicher Produzent von Medal of Honor, das er nicht in der Lage wäre einen weiteren Teil zu machen, wenn sich das Spiel nicht mindestens drei Millionen mal verkaufen würde. Gute Nachricht für Herrn Goodrich, denn die ersten Verkaufzahlen, …

In einem Interview im September erklärte Greg Goodrich, verantwortlicher Produzent von , das er nicht in der Lage wäre einen weiteren Teil zu machen, wenn sich das Spiel nicht mindestens drei Millionen mal verkaufen würde. Gute Nachricht für Herrn Goodrich, denn die ersten Verkaufzahlen, die der Publisher vor kurzem veröffentlichte, sehen garnicht mal so schlecht aus.

WERBUNG

Ganze 1,5 Millionen Mal ist Medal of Honor in den ersten fünf Tagen verkauft worden und hat den Branchenriese 100 Millionen Dollar eingebracht. Klingt viel, doch im Vergleich zu den 550 Millionen Dollar von Modern Warfare 2 oder 200 Millionen von Halo: Reach am ersten Tag sieht das gleich schonmal anders aus.

Trotzdem sind die Verantwortlichen im Hause EA sehr zufrieden mit diesen Zahlen und haben im Zuge der überschwänglichen Freude gleich den ersten kostenlosen für die Konsolen angekündigt. Allerdings nur kostenlos wenn ihr euer Spiel mit dem „Online-Pass“, welcher sich in der Originalverpackung des Spiels befindet, registriert habt. Der „Clean Sweep“ soll am 2. November zum Download bereit stehen. Ob der auch für den PC erscheinen wird, geht aus der Ankündigung nicht hervor.

Der „Clean Sweep“ DLC bietet neben dem neuen „Elimination Mode“ auch zwei neue Maps (Bagram Hangar and Khyber Caves) und überabeitete Versionen der beiden Maps Diwagal Camp und Kabul City Ruins. In dem neuen -Modus „Clean Sweep“ kämpfen zwei Teams gegeneinander, haben dabei jedoch nur 4 Minuten Zeit das andere Team zu besiegen. Der Modus geht über drei Runden und zudem ist der Respawn deaktiviert.

Zusätzlich haben wir noch für alle Freunde von Statistiken drei Internetseiten auf denen ihr Einblick in eure Erfolge und Auszeichnungen aus dem Multiplayer bekommt. Die Erste ist die offizielle Statistik-Seite von EA, die zweite Seite, mohstats.com, ist von 1April, dem Macher von der BC2-Stats-Seite bfbcs.com, die im November Online gehen wird. Die letzte Variante ist ein App für alle Nutzer von Facebook, welches ihr hier bekommt.

Quelle: gamesindustry.biz

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über PitBull

Es gibt einfach zu viel über mich zu schreiben ;-)

9 Kommentare

  1. Immerhin werden hier noch DLC angekündigt, für BC2 gibt’s ja nich mal mehr das (schon integrierte) Specact- Kit.

  2. geht ja früh los, maps sind schon im original drinn, und nur andere spielmodus DICS/EA BFBC2 Lässt Grüssen :-)

  3. …und das Video stammt von der PC- Version. ; )

  4. @WHEEELIE

    Hast vollkommen Recht. Hatte das Video bisher noch garnicht richtig angeschaut…

  5. Denke das bringt alles nix da das game na sagen wir es mal so biliges cod:MW

  6. @Pit-Bull:
    das ist nur der erste Eindruck. Der zweite war besser.^^

  7. Pit-Bull hat recht !

  8. mit Respeckt allso ich find das Game jetzt auch Nit BOMBE

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16