CS: Global Offensive – Neue Details, Screenshots, Video

VALVe hat neben neuen Details zu Counter-Strike: Global Offensive auch ein erstes Teaservideo und Screenshots veröffentlicht. Auf den Screenshots sieht man grafisch komplett überholte Level, überholte Spielerfiguren und neue Effekte.
Besonders interessant ist die kurze Preview von Stephen Totilo drüben bei Kotaku.com. Laut seinem Bericht wird CS:GO neben dem normalen Modus auch einen Casual Modus haben, indem sich Anfänger austoben dürfen. Dort sind alle Waffen kostenlos, Jeder kann mit jedem (also auch mit den Gegnern) über VoIP sprechen und nach Ausscheiden aus der Runde kann man jedem zugucken. Aus Source werden die All-Time-Klassiker wie dust, dust2, aztec oder italy übernommen. Das Maplayout wird dabei übernommen und die Maps nur grafisch stark aufgewertet. Interessant ist auch, dass Valve ein Cross-Plattform-Gameplay plant. Käufer der PlayStation 3 Version werden CS:GO mit angeschlossener USB-Maus und -Tastatur spielen können und können auch gegen PC- und Mac-Spieler antreten. Xbox360 Spieler dagegen bleibt nur der Griff zum Gamepad. Außerdem bleiben diese beim Spielen auch unter sich.
Eine Beta möchte Valve im Oktober starten.
Teaservideo
[esgnvideo video=“https://www.youtube.com/watch?v=N5TPQTy_A0c&hd=1″]
IGN Gameplay-Video

IGN Videopreview