WERBUNG
Newstipp sendenHome » Tellerrand: sonstige Games » Titanfall » Titanfall – Bis zu 50 Kämpfer möglich!

Titanfall – Bis zu 50 Kämpfer möglich!

Total: 0 0 0 0 0 0 0 0Titanfall ist, neben Call of Duty mit seinem Cheater Problem und Battlefield mit seinem Performance Problem, wohl gerade das meist Diskutierte Spiel in der Shooter Community. „The same procedure as every Game“, könnte man dazu sagen. Vince Zampella hat mit seiner Twitteraussage viele Spieler wach gerüttelt, oft …

ist, neben Call of Duty mit seinem Cheater Problem und Battlefield mit seinem Performance Problem, wohl gerade das meist Diskutierte Spiel in der Shooter Community.

„The same procedure as every Game“, könnte man dazu sagen. Vince Zampella hat mit seiner Twitteraussage viele Spieler wach gerüttelt, oft verwundert und unverständlich wurde seine Aussage aufgenommen, dass man Titanfall nur mit maximal 12 Spielern, also 6 gegen 6 Spielen, kann.

WERBUNG

Nun hat das Online Magazin „Polygon“ ein Gespräch mit Lead Designer Justin Hendry von geführt.

Die Einschränkung betrifft nur die Spieler, im Spiel ist es jedoch möglich mit bis zu 50 Kämpfern, also Spielern, KI und den Titanen im Folgemodus auf dem Schlachtfeld zu sein.

Warum nur 6 gegen 6? Wir haben mehrfache Möglichkeiten getestet, 3 gegen 3 – 7 gegen 7 – 12 gegen 12 sogar 1 gegen 1, wir haben festgestellt das das Spiel sich mit 6 gegen 6 am besten anfühlt. Dem Spieler wird eine gute Performance geboten, das war uns wichtig.

titan1
Kennt man es doch von anderen Spielen, umso mehr Spieler auf einem Spielfeld sind, hat man Spieler die nur in den Ecken sitzen und auf den Gegner warten,  bei Titanfall kann der Gegner aus so vielen Richtungen kommen, das es für solche Spieler schwerer wird, Aktion Pur. Auch wirken sich die Größen der Maps nicht auf das Spielgefühl aus, so wird es zwei Große Maps geben wovon eine richtig riesig sein wird.

Angesprochen auf die KI sagt Hendry: Die KI ist für einen richtigen Spieler doch nur Kanonenfutter und kein richtiger Gegner.

Wir denken die Kern Aussage sollte einigen doch zu Denken geben.

titan2
Quelle

Du möchtest mit uns Diskutieren, gerne. Komm in unser Forum und Teile uns deine Meinung zu Titanfall mit. Auch schaut der deutsche Community Manger für Titanfall ab und wann bei uns rein und wird euch zu allen Fragen und Anregungen Rede und Antwort stehen.

Hier geht es zum Forum

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Eisenpo

Seit Kindheit ein Gamer mit Leidenschaft. Mache was mit IT, fahre gerne Fahrrad und schwimme sehr gerne. Man sagt mir nach das ich Hilfsbereit bin und ein großes Herz habe.

9 Kommentare

  1. Ehrlich jetzt, lasst Ihr Euch von EA benutzen um Werbung für irgendwelche Titel zu machen?
    Ich verstehe ja wenn Ihr Euch „geehrt“ fühlt wenn der werte Herr M. hier seine Werbesprüche fallen läßt.
    Fakt ist unbestritten, dieser M. führt sich im Forum des Battlelog auf wie eine Axt im Walde.
    Comments, welche nichtden Geschmack des M. (und dem Rest der Mod’s) treffen, werden zensiert, gelöscht und User werden willkürlich gebannt.
    Das wird mit Titanfall leider nicht anders werden.
    Ich wollte mir das Spiel eigentlich kaufen – als ich den Publisher gehört habe, habe ich die Vorbestellung rückgängig gemacht.
    Diese Versprechen hören sich an wie die, die für BF4 gemacht wurden…

  2. @Hippi

    Das ist doch lächerlich das du sagst die Infobase würde sich von EA benutzen lassen. Respawn hat eben mal ein Hammer Game in Arbeit und EA ist der Publisher. Das du ein Problem mit Max hast da kann hier glaube ich keiner was dafür.

    Ich freue mich auf das Game

  3. Hippiekill4,

    du kannst gern deine Meinung posten, kein Thema. Also in Form von „Ich kauf mir das Spiel nicht, weil mir die Arbeitsweise und Pressearbeit des Unternehmens zuwider ist“. Alles kein Thema, EA und Activision kommen mit solcher Kritik gut zurecht – und nur DANN können die auch entsprechend was ändern.

    Unterlasse aber SOFORT sämtliche unbeweisbaren Unterstellungen und Behauptungen. Das zeugt nicht wirklich von Intelligenz, denn im dümmsten Fall kann das auch mal zu Strafanzeigen führen. Und das wird beileibe unangenehm.

    Danke.

    Nur, um das mal klar zu stellen:
    Wir lassen uns von niemanden zu irgendetwas benutzen. Wir fühlen uns auch nicht sonderlich „geehrt“, wenn Community Manager sich bei uns melden und nach Unterstützung und Vermittlung zwischen Community und Unternehmen fragen. Für UNS ist das selbstverständlich und wir freuen uns natürlich sehr, wenn wir mit unseren Möglichkeiten bei der Communityarbeit behilflich sein können.

    Alles hier ist Hobby. Wir sind unabhängig, unvoreingenommen. Machen wir „Werbung“ für Games? Na Klar! Seit weit über 10 Jahren schon. Und das sogar unbezahlt! WIR suchen uns nämlich aus, über was wir berichten, und über was nicht.

  4. Danke tchibomann

  5. Das war doch mal eine klare an bzw. Aussage!
    Respekt Tchibo.

  6. Werter Hippiekill,
    niemand hat die Truppe dieser Plattform um Werbung gebeten oder gar dazu beauftragt. Im übrigen wurde ich gefragt ob ich einen Artikel schreiben möchte. Und warum sollte ich das nicht auch tun.

    Zu deinen Anschuldigungen nur Eines: Wer im Battlelog oder anderen EA Plattformen gegen Regeln verstößt muss mit einer Maßregelung rechnen.Die Moderatoren machen ihren Job, jede Bearbeitung ist nachweisbar und sehr gründlich belegbar.

    Deine persönliche Abneigung mir gegenüber scheint dich scheinbar irgendwie zu verblenden. Solltest du an einer ehrlichen und ehrhaften Diskussion Interesse haben, so stehe ich dir gerne via Skype, Teamspeak oder per Telefon zur Verfügung.

    Das gilt natürlich für alle User. :)

  7. Also eigendlich habe ich mich so auf das spiel gefreut. aber seid ich das mit dem 6vs6 gelesen habe ist es schon gestorben. da kann ich mir auch cs 1.5 installieren und bots jagen ist das selbe.

    und soweit ich das in den foren und privat sehe stehe ich mit der meinung nicht alleine da. und dann diese verdammt alte source engine. das werde ich nie verstehen warum man ein spiel auf diesen mist aufbaut. wie gut vac arbeitet wissen wir ja alle.

    schade dachte da kommt ein hit. hätte man die frostbite 3 genommen und ein paar mehr spieler drauf gepackt im multiplayer und ich hätte sogar für die scheiss beta 100€ bezahlt ;)

  8. @bl4 Beurteile das Spiel doch nachdem du es ausprobiert hast…

    Warum man die Source Engine nimmt? Ganz einfach, weil man mit ihr umgehen kann und damit in einem sinnvollen Zeitraum ein Spiel entwickeln kann. (Aussage des Studios) Und CoD nutzt auch ne alte Engine und jedes neue Spiel damit, wird gekauft. Auch mit der Source Engine können Spiele verdammt gut aussehen. Dabei ist Optik nicht alles, auf den Spielspaß kommt es an. Die Spieleranzahl ist aber nicht entscheidend ob das Spiel ein Renner wird. Also abwarten, dem Spiel eine Chance geben wenn es erscheint und dann urteilen. :)

  9. Selbst ET (!) könnte schon 64 Leute Server ….

    wie arm… 6on6 :D lol

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16