WERBUNG
Newstipp sendenHome » Allgemeine News » Deutscher Entwicklerpreis 2013: Die Gewinner

Deutscher Entwicklerpreis 2013: Die Gewinner

Total: 0 0 0 0 0 0 0 0Gestern Abend wurde im alten Kesselhaus in Düsseldorf der Deutsche Entwicklerpreis 2013 verliehen. Über 400 Besucher nahmen an der Preisverleihung teil und verfolgten unter anderem wie das deutsche Entwicklerstudio Crytek mit 4 Titeln der Abräumer des Abend wurde. Nicht nur Crytek konnte mit „Crysis 3“ Punkten auch …

Gestern Abend wurde im alten Kesselhaus in Düsseldorf der Deutsche Entwicklerpreis 2013 verliehen. Über 400 Besucher nahmen an der Preisverleihung teil und verfolgten unter anderem wie das deutsche Entwicklerstudio Crytek mit 4 Titeln der Abräumer des Abend wurde.

Nicht nur Crytek konnte mit „Crysis 3“ Punkten auch Ubisoft Blue Byte konnte sich mit seinem „Anno Online“ als bestes Browser Game durchsetzen sowie die Gaming Minds Studios mit Ihrem Spiel „Rise of Venice in“ der Kategorie beste Simulation.

WERBUNG

Nachfolgend seht Ihr eine Auflistung aller Gewinner des Deutschen Entwicklerpreises 2013:

Bestes Serious Game: Beatbuddy (THREAKS)

Beste Simulation: Rise of Venice (Gaming Minds Studios )

Bestes Sportspiel: EA Sports Fifa Fußball Manager 2013 (Bright Future GmbH )

Bestes Familienspiel: The Inner World (Studio Fizbin)

Bestes Strategiespiel: Rise of Venice (Gaming Minds Studios)

Bestes Lernspiel: Fiete Match (AHOiii)

Bestes Kinderspiel: Fiete (AHOiii)

Bestes Adventure: Goodbye Deponia (Daedalic Entertainment)

Bestes Jugendspiel: Giana Sisters: Twisted Dreams – Rise of the Owlverlord (Black Forest Games GmbH)

Bestes Actionspiel: Crysis 3 (Crytek)

Bestes Studio: Daedalic Entertainment

Bester Publisher: HeadUp Games

Hall of Fame: Volker Wertich

Sonderpreis: Computerspielemuseum (Andreas Lange)

Ubisoft Blue Byte Newcomer Award

1. Platz: Schein

2. Platz: Baloon Quest

3. Platz: Tristoy

3. Plattz : Lux³

Bester Sound: Goodbye Deponia (Daedalic Entertainment)

Bestes Mobile Kids Game: Fiete (AHOiii)

Bestes Konsolenspiel: Crysis 3 (Crytek)

Beste Grafik: Crysis 3 (Crytek)

Bestes Mobile Core Game: Moorhuhn: Tiger & Chicken (DECK13 Interactive GmbH)

Bestes Browsergame: Anno Online (Ubisoft Blue Byte )

Bestes Game Design: Beatbuddy: The Tale of the Guardians (THREAKS)

Bestes Mobile Casual Game: Crazy Machines Golden Gears (FAKT Software GmbH)

Beste Story: Goodbye Deponia (Daedalic Entertainment)

Bestes Deutsches Spiel: Crysis 3 (Crytek )

 

Quelle

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Seargend

Ich bin Jan und gehöre schon zu einem etwas älteren Semester ;) und komme aus dem Raum Hannover. Seit 2013 gehöre ich nun zur Battlefield Infobase / Call of Duty Infobase und bin für den Bereich Battlefield zuständig. Battlefield Spiele ich seit dem Release von Battlefield 1942 und auch Call of Duty habe ich bis Modern Warfare 2 gespielt, danach kam allerdings der Bruch mit der COD Serie. Ansonsten Spiele ich alles was der Markt sonst noch so bietet!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16