WERBUNG
Newstipp sendenHome » Allgemeine News » Jugendschutz kurios – Logoänderung in den USA für Dead Island *Update*

Jugendschutz kurios – Logoänderung in den USA für Dead Island *Update*

Total: 0 0 0 0 0 0 0 0 Für gewöhnlich ist der Jugendschutz in den Vereinigten Staaten hinsichtlich Gewalt in Spielen sehr liberal. Darum verwundert die Entscheidung des ESRB (Entertainment Software Rating Board, das amerikanische Pendant unserer USK) hinsichtlich des Covers vom kommenden Zombie Horror Action Adventure „Dead Island“ ein wenig. Wie IGN nämlich …

Für gewöhnlich ist der in den Vereinigten Staaten hinsichtlich Gewalt in Spielen sehr liberal. Darum verwundert die Entscheidung des ESRB (Entertainment Software Rating Board, das amerikanische Pendant unserer USK) hinsichtlich des Covers vom kommenden Zombie Horror Action Adventure „“ ein wenig. Wie IGN nämlich berichtet, musste ein erhängter Zombie – der bei dem Cover für das I stand – durch einen auf dem Boden stehenden Zombie ausgetauscht werden. Europäische Jugendschutzbehörden hatten dagegen kein Problem mit dem hängenden Zombie.

WERBUNG

*Update, 24.03.*
Das ESRB hat IGN eine Stellungnahme zukommen lassen, warum sie das Logo abgelehnt hatten. Grund waren nicht irgendwelche Gesetze, sondern die Leitlinien der Videospielindustrie.

Die Videospielindustry hat Richtlinien darüber aufgestellt, welche Inhalte für Werbung und Marketing geeignet sind. Diese schließen die Cover der Hüllen mit ein. Die Darstellung des Covers war nach diesen Richtlinien allerdings nicht konform.

Wir zensieren nicht und schreiben auch nicht in irgendeiner Art und Weise vor, was in einem Videospiel enthalten sein kann. Jedoch sind die Marketingmaterialien für ein bedeutend breiteres Publikum zugänglich und nicht nur für die Käufer des Spiels. Darum setzen wir Richtlinien der Industrie durch, die bestimmen was auf diesen Materialien enthalten sein darf.

Quelle: IGN.com

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Crusher

9 Kommentare

  1. ich denke ehr das hat was mit rassen blabla zu tun, da gab es schon mal so ein fall

    • Möglich, würde ich angesichts des Logos aber nicht als naheliegendsten Grund betrachten. Bei IGN sieht man das Cover und der Zombie hängt dort stilisiert und in schlichter roter Farbe am Baum. Man sieht anhand der Umrisse nur, dass es sich um einen menschlichen Körper handelt, aber nicht welche "Farbe" dieser Körper hat.

  2. jap das weiß ich, aber es könnte sich so jeder mit angesprochen/angegriffen fühlen.

    Ich glaube GTA hatte damals so eine art von thema

  3. Oh man… die stellen sich an! ;)

  4. Bei Sex oder Beleidigungen in den Medien sind Sie ja auch sehr empfindlich

  5. dazu sag ich nur
    http://de.wikipedia.org/wiki/Ku-Klux-Klan

    verstehe ich aber schon das sie das machen.

  6. ja wuste ich doch dass es mal wieder so ein rassen ding ist :)

    • Bin ich der Einzige, der den Zusammenhang zwischen Ku Klux Klan und Dead Island nicht versteht? Das Spiel spielt auf einer Urlaubsinsel irgendwo in der Südsee. Hauptcharaktere sind eine ganz durchschnittliche Familie. Im Übrigen verweise ich nochmal auf meinen vorherigen Kommentar: Auf dem Cover sieht man nur die Silhouette eines am Baum hängenden Menschen. Eine Silhouette hat aber keine Hautfarbe. Wie kommt ihr also darauf, dass das Logo irgendwas mit "Rassismus" zu tun haben soll? o.O

  7. Crusher

    also ich denke es mir mal so, der liebe herr baumelt ja am galken bzw am baum, ohne hautfarbe etz.

    jetzt sieht das ein Afro und fühlst sich angesprochen, hinzu es kann sich jeder angesprochen fühlen Jude,araber und so weiter.

    dieses Bild kann halt falsch verstanden werden zu mindest ist es bei den amis so, ich kann auch falsch liegen und es hat andere gründe.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16