James C. Burns "Trip to Treyarch"

James C. Burns, alias Sgt. Frank Wood meldet sich wieder einmal auf seinem YouTube Channel zu Wort. Diesmal im Gepäck: Videos von seinem Trip zu Treyarch.
Burns besuchte vor knapp einem Monat die Treyarch Studios um dort Studiochef Mark Lamia und Game Director Dave Anthony zu treffen. Natürlich konnte er dort Einblick in das Studio erhalten welche er uns nicht vorenthält. 
In seinen Videos hält er den Besuch bei den Treyarch Studios fest. Im ersten Video sind Artsworks und begehrte Trophäen die das Studio abgeräumt hat zu sehen. Desweiteren spricht Wood über die DLCs. Da hier aber die Rede von „the first part of DLC is done this week“ ist gehen wir davon aus, dass der Besuch schon eine Weile her ist, da bereits alle Plattformen mit den ersten DLCs, Revolution und Uprising, bedient sind.
Erste Gerüchte besagen einen Release der noch zwei fehlenden DLCs für die Xbox360 am 2.July und 27. August. Die anderen Plattformen dürften dann wohl aufgrund des Exklusivvertrages jeweils einen Monat später bedient werden.
Sollten sich die Gerüchte um die DLCs bewahrheiten werden wir wohl demnächst erste Infos zum dritten Mappack erhalten. Im zweiten Video zeigt uns Woods den „Screening Room“ wo die Aufnahmen zu den Call of Duty Titeln aus dem Hause Treyarch enstanden sind.
Hier nun James C. Burns „Trip to Treyarch“:
Part 1


http://www.youtube.com/watch?v=Sx2n-sChS14&feature=youtube_gdata_player

Part 2

http://www.youtube.com/watch?v=q9Qmq8qQSKU&feature=youtube_gdata_player

Quelle